Logo Gemeinderat Zürich
 
Aktuell Aktuell  

Inhalt

Mitglieder
   Büro
   Fraktionen
   Kommissionen
   Sitzplan
   Adressliste
      Mitglieder
      Fraktionen
      Parteien
      Kommissionen
      Parlamentsdienste
      Sekretariate
Geschäfte
   Register
Rathaus

 

Sitzungen

Protokolle
Ratspostversand
   Suche
Sitzungskalender
Tagliste

 

Links

Extranet
Audioprotokolle
GeschO GR
Amtl. Sammlung
Stadtratsbeschlüsse
Öffentlichkeitsprinzip

  

GR-Nr. 2011/432
Schriftliche Anfrage: Mögliche Zwischennutzungen für das Gebäude der Mobimo Holding AG an der Hohlstrasse 481-481b

Seite drucken     Seite drucken
 
zugeteilt an: FD

Ablaufschritte/Status

Eingang, Frist 3 Monate

durch:

 Jacqueline Badran (SP) 1. Erstunterzeichnende
 Matthias Probst (Grüne) 2. Erstunterzeichnende

Sitzungsdatum: 16.11.2011
Beschluss-Nr.: 1988

Dokument(e):

 2011_0432.pdfOnline Formular

Protokolleintrag:

2011/432

Schriftliche Anfrage von Jacqueline Badran (SP), Matthias Probst (Grüne) und 1 Mitunterzeichnenden vom 16.11.2011:

Mögliche Zwischennutzungen für das Gebäude der Mobimo Holding AG an der Hohlstrasse 481-481b

 

Von Jacqueline Badran (SP), Matthias Probst (Grüne) und 1 Mitunterzeichnenden ist am 16. November 2011 folgende Schriftliche Anfrage eingereicht worden:

 

Dem Vernehmen nach sollen die Gebäude im Eigentum der Mobimo Holding AG an der Hohlstrasse 481-481b abgerissen werden und als Zwischennutzung ein temporärerer Altauto-Verkaufsplätze errichtet werden, bis ein Bauprojekt entwickelt und bewilligt ist.

Die Stadt Zürich sucht verzweifelt Räume für Zwischennutzungen zum Beispiel für das Kreativ-Gewerbe, für Start-Ups und andere wenig margenstarke Unternehmen. Generell ist nebst günstigem Wohnraum auch gewerblich nutzbare Fläche in Zürich Mangelware.

In diesem Zusammenhang bitten wir den Stadtrat um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Hat der Stadtrat Kenntnis von den Vorhaben der Mobimo Holding AG auf diesem Areal? Wenn ja, welchen Inhaltes?
  2. Erachtet es der Stadtrat als sinnvoll, in der heutigen Situation Fläche für einen weiteren Alt-Auto-Händler auf stadtzürcher Boden zu schaffen?
  3. Welche strategischen Absichten verfolgt der Stadtrat in diesem Quartier (inkl. SBB-Areal). Und passen die unter Frage zwei genannten Pläne der Mobimo Holding AG dazu?
  4. Ist der Stadtrat bereit – angesichts der massiven Übernachfrage nach zahlbaren Gewerberäumen und Wohnungen – mit der Mobimo Holding AG in Verhandlungen zu treten, um ihnen das Areal abzukaufen?
  5. Kann sich der Stadtrat andernfalls vorstellen, die Gebäude zu mieten und an die jetzigen Zwischennutzenden weiterzugeben?
  6. Wäre der Stadtrat bereit, zwischen den jetzigen Zwischennutzenden und der Mobimo Holding AG vermittelnd zu wirken in Richtung eines Gebrauchsleihvertrages?

 

Mitteilung an den Stadtrat


Stadtrat, Antwort

Sitzungsdatum: 08.02.2012

Dokument(e):

 2011_0432.pdfOnline Formular

Kenntnisnahme

Sitzungsdatum: 29.02.2012
Beschluss-Nr.: 2380

Protokolleintrag:

2011/432

Schriftliche Anfrage von Jacqueline Badran (SP), Matthias Probst (Grüne) und 1 Mitunterzeichnenden vom 16.11.2011:

Mögliche Zwischennutzungen für das Gebäude der Mobimo Holding AG an der Hohlstrasse 481-481b

 

Der Stadtrat beantwortet die Schriftliche Anfrage (STRB 172 vom 8. Februar 2012).


 © Stadt Zürich Impressum der Website des Gemeinderats der Stadt Zürich. Impressum Informationen wie Sie sich auf unserer Website zurechtfinden. Hilfe Aufbau und Struktur der Website des Gemeinderats der Stadt Zürich. Sitemap Letzte Änderung dieser Seite. Geändert: 21.02.2013