Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Umsetzung einer regionalen Veloroute im Seefeldquai, Abbau und Kompensation der 45 Parkplätze

GR Nummer 2013/76
Geschäftsart Schriftliche Anfrage

Aktueller Stand

Zuständiges Departement Tiefbau- und Entsorgungsdepartement (TED)

Ablaufschritte

DatumDetails
17.04.2013Kenntnisnahme

2013/76

Dringliche Schriftliche Anfrage von Marc Bourgeois (FDP), Mauro Tuena (SVP) und 36 Mitunterzeichnenden vom 06.03.2013:

Umsetzung einer regionalen Veloroute im Seefeldquai, Abbau und Kompensation der 45 Parkplätze


Der Stadtrat beantwortet die Dringliche Schriftliche Anfrage (STRB 289 vom 3. April 2013).

Beschlussnummer: 3877
03.04.2013Stadtrat, Antwort Dokumente: 2013_0076.pdf (24 KB)
06.03.2013Eingang, Frist 1 Monat

2013/76

Dringliche Schriftliche Anfrage von Marc Bourgeois (FDP), Mauro Tuena (SVP) und 36 Mitunterzeichnenden vom 06.03.2013:

Umsetzung einer regionalen Veloroute im Seefeldquai, Abbau und Kompensation der 45 Parkplätze


Von Marc Bourgeois (FDP), Mauro Tuena (SVP) und 36 Mitunterzeichnenden ist am 6. März 2013 folgende Dringliche Schriftliche Anfrage eingereicht worden:

 

Am 22. Februar 2013 hat das Tiefbauamt die Pläne zur Umsetzung einer regionalen Veloroute im Seefeldquai aufgelegt. Wenig überraschend würden gleichzeitig 45 Parkplätze abgebaut, die nach Aussagen des Sprechers des Tiefbauamtes nicht kompensiert würden, weil sie angeblich nicht unter den Historischen Parkplatzkompromiss fallen.

 

In diesem Zusammenhang bitten wir den Stadtrat um die Beantwortung der folgenden Fragen:

  1. Ist sich der Stadtrat dessen bewusst, dass sich die am Seefeldquai abzubauenden Parkplätze im Gebiet des Historischen Parkplatzkompromisses befinden würden?
  2. Der Historische Parkplatzkompromiss bezieht sich in ihrem Wortlaut auf die „Anzahl der besucher- und kundenorientierten Parkplätze“. Wie wurde abgeklärt, ob die abzubauenden Parkplätze auch zu dieser Kategorie zu zählen sind, unabhängig von der maximalen Parkierungsdauer?
  3. Gedenkt der Stadtrat, die abzubauenden Parkplätze gemäss historischem Parkplatzkompromiss oder anderweitig zu kompensieren?
  4. Erwägt der Stadtrat im Sinne einer Kompromisslösung, die abzubauenden 45 Parkplätze durch die gemäss städtischer Leseart 50 überzähligen Parkplätze im nahegelegenen Parkhaus Opéra zu kompensieren?
  5. Ist sich der Stadtrat dessen bewusst, dass der Abbau einer stattlichen Zahl von Parkplätzen am Rande des Seefelds zu mehr Suchverkehr im Seefeld selber führen würde?
  6. Ist der Stadtrat in der Lage, vor dem Bau dieses ersten Teilstücks ein Gesamtkonzept für die regionale Veloroute zumindest zwischen dem Bellevue und dem Zürichhorn aufzuzeigen? Wie sieht dieses aus?

 

Mitteilung an den Stadtrat

Dokumente: 2013_0076.pdf (129 KB)
Beschlussnummer: 3688

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuchen Sie den Gemeinderat

Dies ist die Karte wie der Gemeinderate zu finden ist

Der Gemeinderat tagt jeden Mittwochabend
von 17 Uhr bis 20 Uhr im Rathaus.

Rathaus
Limmatquai 55
8001 Zürich

Kontakt

 

 

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12