Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Förderung und Unterstützung des Engagements der privat-gemeinnützigen Alters- und Pflegeheime

GR Nummer 2018/21
Geschäftsart Postulat

Aktueller Stand

Pendent bei
Stadtrat (Frist bis 30.01.2021)
Zuständiges Departement Gesundheits- und Umweltdepartement (GUD)

Ablaufschritte

DatumDetails
30.01.2019Überweisung mit Textänderung, Frist 24 Monate

Publikation vorbehältlich der Protokollabnahme durch das Büro des Gemeinderats.

 

2018/21

Postulat von Raphael Kobler (FDP) und Markus Hungerbühler (CVP) vom 17.01.2018:

Förderung und Unterstützung des Engagements der privat-gemeinnützigen Alters- und Pflegeheime


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2018_0021 Protokollauszug Beschluss.pdf (17 KB)

Tonaufnahme zur Debatte des Geschäfts: 2018_0021
Beschlussnummer: 858
31.01.2018Ablehnung, beantragt

2018/21

Postulat von Raphael Kobler (FDP) und Markus Hungerbühler (CVP) vom 17.01.2018:

Förderung und Unterstützung des Engagements der privat-gemeinnützigen Alters- und Pflegeheime


Gemäss schriftlicher Mitteilung ist die Vorsteherin des Gesundheits- und Umweltdepartements namens des Stadtrats bereit, das Postulat zur Prüfung entgegenzunehmen.

 

Dr. David Garcia Nuñez (AL) stellt namens der AL-Fraktion den Ablehnungsantrag.

 

Damit ist das Geschäft vertagt.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Beschlussnummer: 3720
24.01.2018Stadtrat, Entgegennahme
17.01.2018Eingang, Frist 3 Monate

2018/21

Postulat von Raphael Kobler (FDP) und Markus Hungerbühler (CVP) vom 17.01.2018:

Förderung und Unterstützung des Engagements der privat-gemeinnützigen Alters- und Pflegeheime


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2018_0021.pdf (88 KB)
Beschlussnummer: 3677

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuchen Sie den Gemeinderat

Dies ist die Karte wie der Gemeinderate zu finden ist

Der Gemeinderat tagt jeden Mittwochabend
von 17 Uhr bis 20 Uhr im Rathaus.

Rathaus
Limmatquai 55
8001 Zürich

Kontakt

 

 

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12