Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Realisierung eines «Meistertrams» unter Einbezug der Verantwortlichen der Sportclubs

GR Nummer 2022/188
Geschäftsart Postulat

Aktueller Stand

Pendent bei
Gemeinderat
Zuständiges Departement Schul- und Sportdepartement (SSD)

Ablaufschritte

DatumDetails
15.06.2022Dringlicherklärung, nicht erfolgt

2022/188

Postulat von Reto Brüesch (SVP) und Martin Götzl (SVP) vom 11.05.2022:

Realisierung eines «Meistertrams» unter Einbezug der Verantwortlichen der Sportclubs


Beschlussfassung über den Antrag auf Dringlichkeit von Reto Brüesch (SVP) vom 8. Juni 2022 (vergleiche Beschluss-Nr. 170/2022)

 

Die Dringlicherklärung wird von 43 Ratsmitgliedern unterstützt, womit das Quorum von 63 Stimmen gemäss Art. 124 Abs. 2 GeschO GR nicht erreicht ist.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Beschlussnummer: 226
08.06.2022Dringlicherklärung, beantragt

2022/188

Postulat von Reto Brüesch (SVP) und Martin Götzl (SVP) vom 11.05.2022:

Realisierung eines «Meistertrams» unter Einbezug der Verantwortlichen der Sportclubs


Reto Brüesch (SVP) beantragt Dringlicherklärung und begründet diese: Die SVP kommt mit einem dringenden Sportantrag zum Meistertram. Am Montag sind die Frauen des FCZ Meisterinnen im Penaltyschiessen geworden. Nun sind die Frauen und die Männer des FCZ Schweizermeister. Die Frauen haben sogar das «Double» geschafft. Die Frauen des ZSC und die GC-Herren im Unihockey sind auch Schweizermeister geworden – herzliche Gratulation den ganzen Teams und den Mitarbeitenden. Der Stadtrat und der Vorsteher der Verkehrsbetriebe (VBZ) würden unser Postulat ohne Diskussion entge-gennehmen und eine Lösung suchen, wie man ein Meistertram realisieren kann. Da aber Urs Riklin (Grüne) eine Textänderung verlangt hat, wurde das Geschäft auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Grüne Partei möchte im Text ein Sternchen setzen und die Sache als «Meister*innentram» definieren. Im Duden können Frauen als Personen als Meiste-rinnen definiert werden, aber bei Sachen wie Meistertitel gibt es nur die männliche Form. Selbst auf der Homepage der Frauen des FCZ und des ZSC steht, dass sie Meister sind und keine Meisterinnen. Wir bitten deshalb um Dringlicherklärung.

 

Der Rat wird über den Antrag am 15. Juni 2022 Beschluss fassen.

 

Mitteilung an den Stadtrat


Tonaufnahme zur Debatte des Geschäfts: 2022_0188
Beschlussnummer: 170
01.06.2022Textänderung, beantragt

2022/188

Postulat von Reto Brüesch (SVP) und Martin Götzl (SVP) vom 11.05.2022:

Realisierung eines «Meistertrams» unter Einbezug der Verantwortlichen der Sportclubs


Gemäss schriftlicher Mitteilung ist der Vorsteher des Departements der Industriellen Betriebe namens des Stadtrats bereit, das Postulat zur Prüfung entgegenzunehmen.

 

Urs Riklin (Grüne) stellt namens der Grüne-Fraktion einen Textänderungsantrag.

 

Damit ist das Geschäft vertagt.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Beschlussnummer: 134
18.05.2022Stadtrat, Entgegennahme
11.05.2022Eingang, Frist 3 Monate

2022/188

Postulat von Reto Brüesch (SVP) und Martin Götzl (SVP) vom 11.05.2022:

Realisierung eines «Meistertrams» unter Einbezug der Verantwortlichen der Sportclubs


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2022_0188.pdf (297 KB)
Beschlussnummer: 66

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuchen Sie den Gemeinderat

Halle 9 Ansicht Bock 2

Der Gemeinderat tagt jeden Mittwochabend
von 17 bis ca. 20 Uhr in der Halle 9 in Zürich-Oerlikon.

Halle 9, Thurgauerstrasse 11, 8050 Zürich – Situationskarte

Kontakt

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12