Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Übergriff auf eine randständige Person am Bahnhof Oerlikon, Angaben zur beschuldigten Person betreffend Herkunftsland und den Einbürgerungskriterien sowie zum möglichen Alkohol- und Drogeneinfluss während dem Tatzeitpunkt

GR Nummer 2020/517
Geschäftsart Schriftliche Anfrage

Aktueller Stand

Zuständiges Departement Stadtschreiber/in (STS)

Ablaufschritte

DatumDetails
10.02.2021Kenntnisnahme

2020/517

Schriftliche Anfrage von Martin Götzl (SVP) und Roberto Bertozzi (SVP) vom 18.11.2020:

Übergriff auf eine randständige Person am Bahnhof Oerlikon, Angaben zur beschuldigten Person betreffend Herkunftsland und den Einbürgerungskriterien sowie zum möglichen Alkohol- und Drogeneinfluss während dem Tatzeitpunkt


Der Stadtrat beantwortet die Schriftliche Anfrage (STRB 88 vom 27. Januar 2021).

Beschlussnummer: 3594
27.01.2021Stadtrat, Antwort Dokumente: 2020_0517.pdf (82 KB)
18.11.2020Eingang, Frist 3 Monate

2020/517

Schriftliche Anfrage von Martin Götzl (SVP) und Roberto Bertozzi (SVP) vom 18.11.2020:

Übergriff auf eine randständige Person am Bahnhof Oerlikon, Angaben zur beschuldigten Person betreffend Herkunftsland und den Einbürgerungskriterien sowie zum möglichen Alkohol- und Drogeneinfluss während dem Tatzeitpunkt


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2020_0517.pdf (68 KB)
Beschlussnummer: 3212

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuch einer Sitzung des Gemeinderats

Halle 9 Ansicht Bock 2

Der Besuch einer Ratssitzung ist zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Parlamentsdienste.

Kontakt

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12