Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Für Medienschaffende

Akkreditierung

Mit der Akkreditierung erhalten die Medienschaffenden die generelle Erlaubnis, Bild-, Ton- und Filmaufnahmen im Ratssaal und im Foyer zu machen. Für Filmaufnahmen im Ratssaal ist die Präsidentin oder der Präsident vorgängig zu verständigen.

Für die Akkreditierung ist das Büro des Gemeinderats zuständig. Schriftliche Gesuche können zuhanden des Büros bei den Parlamentsdiensten eingereicht werden. Das Gesuch ist von der Arbeitgeberin beziehungsweise dem Arbeitgeber oder von der Chefredaktion einzureichen (ausser bei freiberuflich tätigen Medienschaffenden). Das Büro weist den akkreditierten Medienschaffenden im Ratssaal geeignete Plätze zu.

Akkreditierte Medien

Eine Liste der beim Gemeinderat akkreditierten Medien und Agenturen finden Sie hier

Aktuelle Medienmitteilungen

Archive

  • Donnerstag 24. Juni 2021
    Quo vadis, wohin des Wegs, Zürich? Intensiv beugte sich die Kommission «BeKo RP SLÖBA/V» in den vergangenen Monaten über die Totalrevision des Richtplans Verkehr der Stadt Zürich. Während der Gemeinderat bereits im März 2021 den Siedlungsrichtplan festsetzen konnte, integrierte die Kommissionsmehrheit nach der Annahme der Initiative «Sichere Velorouten für Zürich» die Velovorzugsrouten im Verkehrsrichtplan.
  • Mittwoch 19. Mai 2021
    Der Gemeinderat konnte im Amtsjahr 2020/2021 einige besonders umfangreiche Geschäfte zum Abschluss bringen. Die damit verbundenen zeitintensiven Beratungen sowie die insgesamt hohe Geschäftslast führten zu einem massiven Anstieg der Sitzungszeiten des Gemeinderats und der vorberatenden Kommissionen. Trotz der Aus-dehnung der Sitzungszeit wurde die Pendenzenliste des Gemeinderats nicht kürzer, im Gegenteil.
  • Mittwoch 12. Mai 2021
    Die Spezialkommission Sicherheitsdepartement/Verkehr (SK SID/V) des Gemeinderats Zürich hat die Weisung GR Nr. 2018/445 zum Einsatz von Bodycams in der Stadt Zürich ausführlich beraten. Nach einer intensiven, auch kontrovers geführten, Diskussion und mit mehreren Änderungsanträgen zur Verordnung stimmt die SK SID/V der Weisung mit einer knappen Mehrheit zu.
  • Donnerstag 25. März 2021
    Welchen Bedarf an öffentlicher Infrastruktur das steigende Bevölkerungswachstum in der Stadt auslöst und wie dies planerisch an die Hand zu nehmen ist, mit solchen Fragen hat sich die Kommission «BeKo RP SLÖBA/V» während über einem Jahr intensiv auseinandergesetzt. Eine Mehrheit der Kommission empfiehlt dem Gemeinderat den kommunalen Richtplan Siedlung, Landschaft, öffentliche Bauten und Anlagen zur Annahme. Weiterhin in Beratung verbleibt der Verkehrsrichtplan.

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuch einer Sitzung des Gemeinderats

Halle 9 Ansicht Bock 2

Der Besuch einer Ratssitzung ist zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Parlamentsdienste.

Kontakt

 

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12