Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Gleichbehandlung von Suchterkrankungen und psychischen Erkrankungen gemäss einem Urteil des Bundesgerichts, Auswirkungen für die Stadt betreffend Überführung suchtkranker Personen von der wirtschaftlichen Sozialhilfe in die Invalidenversicherung sowie auf die Sozialen Dienste und den Bereich Ergänzungsleistungen

GR Nummer 2020/459
Geschäftsart Schriftliche Anfrage

Aktueller Stand

Zuständiges Departement Sozialdepartement (SD)

Ablaufschritte

DatumDetails
06.01.2021Kenntnisnahme

2020/459

Schriftliche Anfrage von Mélissa Dufournet (FDP), Guy Krayenbühl (GLP) und 10 Mitunterzeichnenden vom 21.10.2020:

Gleichbehandlung von Suchterkrankungen und psychischen Erkrankungen gemäss einem Urteil des Bundesgerichts, Auswirkungen für die Stadt betreffend Überführung suchtkranker Personen von der wirtschaftlichen Sozialhilfe in die Invalidenversicherung sowie auf die Sozialen Dienste und den Bereich Ergänzungsleistungen


Der Stadtrat beantwortet die Schriftliche Anfrage (STRB 1167 vom 9. Dezember 2020).

Beschlussnummer: 3443
09.12.2020Stadtrat, Antwort Dokumente: 2020_0459.pdf (82 KB)
21.10.2020Eingang, Frist 3 Monate

2020/459

Schriftliche Anfrage von Mélissa Dufournet (FDP), Guy Krayenbühl (GLP) und 10 Mitunterzeichnenden vom 21.10.2020:

Gleichbehandlung von Suchterkrankungen und psychischen Erkrankungen gemäss einem Urteil des Bundesgerichts, Auswirkungen für die Stadt betreffend Überführung suchtkranker Personen von der wirtschaftlichen Sozialhilfe in die Invalidenversicherung sowie auf die Sozialen Dienste und den Bereich Ergänzungsleistungen


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2020_0459.pdf (48 KB)
Beschlussnummer: 3071

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuchen Sie den Gemeinderat

Halle 9 Ansicht Bock 2

Der Gemeinderat tagt jeden Mittwochabend
von 17 bis ca. 20 Uhr in der Halle 9 in Zürich-Oerlikon.

Halle 9, Thurgauerstrasse 11, 8050 Zürich – Situationskarte

Kontakt

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12