Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Realisierung der regional klassierten Veloroute zwischen dem Schwamendingerplatz und der Kreuzung Roswiesenstrasse / Dübendorfstrasse

GR Nummer 2015/160
Geschäftsart Postulat

Aktueller Stand

Pendent bei
Stadtrat
Zuständiges Departement Tiefbau- und Entsorgungsdepartement (TED)

Ablaufschritte

DatumDetails
25.11.2020Nichtabschreibung

Text siehe unter GR Nr. 2020/101 (Verknüpfte Geschäfte, Beilage zum Kommissionsantrag)

Beschlussnummer: 3234
23.10.2019Nichtabschreibung

Text siehe unter GR Nr. 2019/119 (Verknüpfte Geschäfte, Beilage zum Kommissionsantrag)

Beschlussnummer: 1783
16.09.2015Überweisung, Frist 24 Monate

2015/160

Postulat von Roger-Paul Speck (SP) und Sven Sobernheim (GLP) vom 27.05.2015:

Realisierung der regional klassierten Veloroute zwischen dem Schwamendingerplatz und der Kreuzung Roswiesenstrasse / Dübendorfstrasse


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2015_0160 Protokollauszug Beschluss.pdf (77 KB) 2015_0160 Protokollauszug substanziell.pdf (81 KB)
Beschlussnummer: 1269
10.06.2015Ablehnung, beantragt

2015/160

Postulat von Roger-Paul Speck (SP) und Sven Sobernheim (GLP) vom 27.05.2015:

Realisierung der regional klassierten Veloroute zwischen dem Schwamendingerplatz und der Kreuzung Roswiesenstrasse / Dübendorfstrasse

 

Gemäss schriftlicher Mitteilung ist der Vorsteher des Tiefbau- und Entsorgungsdepartements namens des Stadtrats bereit, das Postulat zur Prüfung entgegenzunehmen.

 

Mauro Tuena (SVP) stellt namens der SVP-Fraktion den Ablehnungsantrag.

 

Damit ist das Geschäft vertagt.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Beschlussnummer: 1025
03.06.2015Stadtrat, Entgegennahme
27.05.2015Eingang, Frist 3 Monate

2015/160

Postulat von Roger-Paul Speck (SP) und Sven Sobernheim (GLP) vom 27.05.2015:

Realisierung der regional klassierten Veloroute zwischen dem Schwamendingerplatz und der Kreuzung Roswiesenstrasse / Dübendorfstrasse


Von Roger-Paul Speck (SP) und Sven Sobernheim (GLP) ist am 27. Mai 2015 folgendes Postulat eingereicht worden:

 

Der Stadtrat wird gebeten zu prüfen, wie zwischen Schwamendingerplatz bis zur Kreuzung Roswiesenstrasse / Dübendorfstrasse die regional klassierte Veloroute realisiert werden kann.

 

Begründung:

Für viele Bewohnerinnen und Bewohner von Schwamendingen ist der Bahnhof Stettbach ein vorzüglicher Einstiegsort, um mit dem öffentlichen Verkehr in die Innenstadt und an andere Orte zu gelangen.

Viele Fahrgäste des öffentlichen Verkehrs benutzen das Velo von und bis zum Bahnhof Stettbach: aus Gründen der Effizienz und auch der Gesundheit wegen.

Auf den letzten 300 Metern entlang der Dübendorfstrasse zum Bahnhof Stettbach existiert bereits eine Veloroute auf dem Trottoir.

Im Richtplan ist das geforderte Teilstück der Veloroute als «übergeordnet geplant» eingetragen.

Die Veloroute auf der Dübendorfstrasse bis zur Verzweigung Roswiesenstrasse erhöht die Sicherheit für Velofahrerinnen und Velofahrer auf der Dübendorfstrasse und ist eine wesentliche Verbesserung sowie eine direkte Route.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Dokumente: 2015_0160.pdf (56 KB)
Beschlussnummer: 971

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuchen Sie den Gemeinderat

Halle 9 Ansicht Bock 2

Der Gemeinderat tagt jeden Mittwochabend
von 17 bis ca. 20 Uhr in der Halle 9 in Zürich-Oerlikon.

Halle 9, Thurgauerstrasse 11, 8050 Zürich – Situationskarte

Kontakt

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12