Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Bericht zur Verwendung von Biogas als Energieträger für stationäre Heizungen

GR Nummer 2015/246
Geschäftsart Postulat

Aktueller Stand

Zuständiges Departement Gesundheits- und Umweltdepartement (GUD)

Ablaufschritte

DatumDetails
23.10.2019Abschreibung

Text siehe unter GR Nr. 2019/119 (Verknüpfte Geschäfte)

Beschlussnummer: 1783
18.11.2015Überweisung, Frist 24 Monate

2015/246

Postulat von Markus Kunz (Grüne) und Matthias Probst (Grüne) vom 08.07.2015:

Bericht zur Verwendung von Biogas als Energieträger für stationäre Heizungen


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2015_0246 Protokollauszug Beschluss.pdf (26 KB) 2015_0246 Protokollauszug substanziell.pdf (34 KB)
Beschlussnummer: 1402
02.09.2015Ablehnung, beantragt

2015/246

Postulat von Markus Kunz (Grüne) und Matthias Probst (Grüne) vom 08.07.2015:

Bericht zur Verwendung von Biogas als Energieträger für stationäre Heizungen


Gemäss schriftlicher Mitteilung ist die Vorsteherin des Gesundheits- und Umweltdepartements namens des Stadtrats bereit, das Postulat zur Prüfung entgegenzunehmen.

 

Mauro Tuena (SVP) stellt namens der SVP-Fraktion den Ablehnungsantrag.

 

Damit ist das Geschäft vertagt.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Beschlussnummer: 1204
19.08.2015Stadtrat, Entgegennahme
08.07.2015Eingang, Frist 3 Monate

2015/246

Postulat von Markus Kunz (Grüne) und Matthias Probst (Grüne) vom 08.07.2015:

Bericht zur Verwendung von Biogas als Energieträger für stationäre Heizungen


Von Markus Kunz (Grüne) und Matthias Probst (Grüne) ist am 8. Juli 2015 folgendes Postulat eingereicht worden:

Der Stadtrat wird aufgefordert, einen Bericht zu erstatten, der, analog zur Holzenergieposition (SR 1166/2012), eine Biomassenposition formuliert, die sich insbesondere zur Verwendung von Biogas äussert.

 

Begründung:

2012 hat der Stadtrat eine Holzenergieposition formuliert, die sich unter anderem zur Verwendung von Holz als Energieträger in der Stadt Zürich äussert. Leider fehlt im Hinblick auf den Einsatz von Biogas als Energieträger für stationäre Heizungen eine entsprechende Position oder Gesamtschau. Es ginge dabei, anders als bei der Holzenergie, weniger um den Zielkonflikt mit der Lufthygiene, sondern eher um den Einsatzbereich. Holzenergie wird ja in der Position SR 1166/2012 als Brennstoff für die Industrie empfohlen (Prozesswärme), aber nicht, bzw. nur in Ausnahmefällen, im Raumwärmebereich. Beim Biogas ist diese Frage des Einsatzbereichs energiepolitisch von grosser Bedeutung, denn Biogas ist, wenn auch erneuerbar, von den Mengen her beschränkt. Ein optimal geplanter Einsatz, der auf die Bedürfnisse aller Energiebezüger Rücksicht nimmt, ist daher langfristig zu planen und strategisch zu sichern.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Dokumente: 2015_0246.pdf (59 KB)
Beschlussnummer: 1126

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuchen Sie den Gemeinderat

Halle 9 Ansicht Bock 2

Der Gemeinderat tagt jeden Mittwochabend
von 17 bis ca. 20 Uhr in der Halle 9 in Zürich-Oerlikon.

Halle 9, Thurgauerstrasse 11, 8050 Zürich – Situationskarte

Kontakt

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12