Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Sportanlagen für den Fussball, Planungszahlen für die Bereitstellung von Fussballplätzen in der Stadt und Resultate zu den Studien betreffend der Evaluierung neuer Standorte sowie mögliches Potenzial zur besseren Nutzung der bestehenden Sportanlagen und der Aussenanlagen bei Schulhäusern

GR Nummer 2018/241
Geschäftsart Interpellation

Aktueller Stand

Zuständiges Departement Schul- und Sportdepartement (SSD)

Ablaufschritte

DatumDetails
13.03.2019Diskussion

2018/241

Interpellation von Dr. Urs Egger (FDP), Anjushka Früh (SP) und 11 Mitunterzeichnenden vom 20.06.2018:

Sportanlagen für den Fussball, Planungszahlen für die Bereitstellung von Fussballplätzen in der Stadt und Resultate zu den Studien betreffend der Evaluierung neuer Standorte sowie mögliches Potenzial zur besseren Nutzung der bestehenden Sportanlagen und der Aussenanlagen bei Schulhäusern


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2018_0241 Protokollauszug Beschluss.pdf (20 KB) 2018_0241 Protokollauszug substanziell.pdf (32 KB)

Tonaufnahme zur Debatte des Geschäfts: 2018_0241
Beschlussnummer: 998
12.12.2018Stadtrat, Antwort Dokumente: 2018_0241.pdf (135 KB)
04.07.2018Dringlicherklärung, nicht erfolgt

2018/241

Interpellation von Dr. Urs Egger (FDP), Anjushka Früh (SP) und 11 Mitunterzeichnenden vom 20.06.2018:

Sportanlagen für den Fussball, Planungszahlen für die Bereitstellung von Fussballplätzen in der Stadt und Resultate zu den Studien betreffend der Evaluierung neuer Standorte sowie mögliches Potenzial zur besseren Nutzung der bestehenden Sportanlagen und der Aussenanlagen bei Schulhäusern


Beschlussfassung über den Antrag auf Dringlichkeit von Roger Bartholdi (SVP) vom 27. Juni 2018 (vergleiche Beschluss-Nr. 168/2018)

 

Die Dringlicherklärung wird von 29 Ratsmitgliedern unterstützt, womit das Quorum von 63 Stimmen gemäss Art. 88 Abs. 2 GeschO GR nicht erreicht ist.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Beschlussnummer: 201
27.06.2018Dringlicherklärung, beantragt

2018/241

Interpellation von Dr. Urs Egger (FDP), Anjushka Früh (SP) und 11 Mitunterzeichnenden vom 20.06.2018:

Sportanlagen für den Fussball, Planungszahlen für die Bereitstellung von Fussballplätzen in der Stadt und Resultate zu den Studien betreffend der Evaluierung neuer Standorte sowie mögliches Potenzial zur besseren Nutzung der bestehenden Sportanlagen und der Aussenanlagen bei Schulhäusern


Roger Bartholdi (SVP) beantragt Dringlicherklärung und begründet diese: Den Vorstoss möchten wir für dringlich erklären, weil das Problem akut ist. Das haben wir in der Gemeinderätlichen Gruppe Sport festgestellt. Innert weniger Jahre ist der Anteil der Ju-gendlichen und Kinder, die Sport betreiben, von 13 000 auf 16 000 angestiegen.

 

Der Rat wird über den Antrag am 4. Juli 2018 Beschluss fassen.

 

Mitteilung an den Stadtrat


Tonaufnahme zur Debatte des Geschäfts: 2018_0241
Beschlussnummer: 168
20.06.2018Eingang, Frist 6 Monate

2018/241

Interpellation von Dr. Urs Egger (FDP), Anjushka Früh (SP) und 11 Mitunterzeichnenden vom 20.06.2018:

Sportanlagen für den Fussball, Planungszahlen für die Bereitstellung von Fussballplätzen in der Stadt und Resultate zu den Studien betreffend der Evaluierung neuer Standorte sowie mögliches Potenzial zur besseren Nutzung der bestehenden Sportanlagen und der Aussenanlagen bei Schulhäusern


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2018_0241.pdf (142 KB)
Beschlussnummer: 160

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuch einer Sitzung des Gemeinderats

Halle 9 Ansicht Bock 2

Der Besuch einer Ratssitzung ist zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Parlamentsdienste.

Kontakt

 

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12