Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Nutzung der bisherigen Aussenflächen und der nicht genutzten Innenflächen der Gastrounternehmen im Winter 2020/2021

GR Nummer 2020/377
Geschäftsart Postulat

Aktueller Stand

Zuständiges Departement Sicherheitsdepartement (SID)

Ablaufschritte

DatumDetails
04.11.2020Rückzug

Publikation vorbehältlich der Protokollabnahme durch das Büro des Gemeinderats.

 

2020/377

Dringliches Postulat von Martin Bürki (FDP) und Sabine Koch (FDP) vom 02.09.2020:

Nutzung der bisherigen Aussenflächen und der nicht genutzten Innenflächen der Gastrounternehmen im Winter 2020/2021


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2020_0377 Protokollauszug Beschluss.pdf (39 KB) 2020_0377 Protokollauszug substanziell.pdf (151 KB)

Tonaufnahme zur Debatte des Geschäfts: 2020_0377
Beschlussnummer: 3133
23.09.2020Dringlicherklärung, erfolgt

2020/377

Postulat von Martin Bürki (FDP) und Sabine Koch (FDP) vom 02.09.2020:

Nutzung der bisherigen Aussenflächen und der nicht genutzten Innenflächen der Gastrounternehmen im Winter 2020/2021


Beschlussfassung über den Antrag auf Dringlichkeit von Martin Bürki (FDP) vom 9. September 2020 (vergleiche Beschluss-Nr. 2875/2020).

 

Das Quorum von 63 Stimmen gemäss Art. 88 Abs. 2 GeschO GR wird offensichtlich erreicht.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Beschlussnummer: 2929
23.09.2020Ablehnung, beantragt

2020/377

Postulat von Martin Bürki (FDP) und Sabine Koch (FDP) vom 02.09.2020:

Nutzung der bisherigen Aussenflächen und der nicht genutzten Innenflächen der Gastrounternehmen im Winter 2020/2021


Gemäss schriftlicher Mitteilung ist die Vorsteherin des Sicherheitsdepartements namens des Stadtrats bereit, das Postulat zur Prüfung entgegenzunehmen.

 

Monika Bätschmann (Grüne) stellt namens der Grüne-Fraktion den Ablehnungsantrag.

 

Damit ist das Geschäft vertagt.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Beschlussnummer: 2929
09.09.2020Dringlicherklärung, beantragt

2020/377

Postulat von Martin Bürki (FDP) und Sabine Koch (FDP) vom 02.09.2020:

Nutzung der bisherigen Aussenflächen und der nicht genutzten Innenflächen der Gastrounternehmen im Winter 2020/2021


Martin Bürki (FDP) beantragt Dringlicherklärung und begründet diese: Das Covid-Virus hält sich nicht an Terminpläne oder Geschäftsordnungen, weshalb es wenig sinnvoll ist, mit der Diskussion dieses Postulats bis nach dem Winter 2020/2021 zu warten. Ich bitte euch deshalb, die Dringlichkeit zu unterstützen, auch wenn ihr den Inhalt des Postulats vielleicht nicht unterstützt.

 

Der Rat wird über den Antrag am 23. September 2020 Beschluss fassen.

 

Mitteilung an den Stadtrat


Tonaufnahme zur Debatte des Geschäfts: 2020_0377
Beschlussnummer: 2875
09.09.2020Stadtrat, Entgegennahme
02.09.2020Eingang, Frist 3 Monate

2020/377

Postulat von Martin Bürki (FDP) und Sabine Koch (FDP) vom 02.09.2020:

Nutzung der bisherigen Aussenflächen und der nicht genutzten Innenflächen der Gastrounternehmen im Winter 2020/2021


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2020_0377.pdf (45 KB)
Beschlussnummer: 2860

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuchen Sie den Gemeinderat

Dies ist die Karte wie der Gemeinderate zu finden ist

Der Gemeinderat tagt jeden Mittwochabend
von 17 Uhr bis 20 Uhr im Rathaus.

Rathaus
Limmatquai 55
8001 Zürich

Kontakt

 

 

 

 

 

 

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12