Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Restaurant Belvoir-Park, Verzicht auf den Bau der unterirdischen Anlieferung

GR Nummer 2014/22
Geschäftsart Postulat
Eingereicht durch

Aktueller Stand

Pendent bei
Stadtrat
Zuständiges Departement Finanzdepartement (FD)

Ablaufschritte

DatumDetails
01.09.2021Nichtabschreibung

Text siehe unter GR Nr. 2021/119 (Verknüpfte Geschäfte, Beilage zum Kommissionsantrag)

Beschlussnummer: 4308
25.11.2020Nichtabschreibung

Text siehe unter GR Nr. 2020/101 (Verknüpfte Geschäfte, Beilage zum Kommissionsantrag)

Beschlussnummer: 3234
23.10.2019Nichtabschreibung

Text siehe unter GR Nr. 2019/119 (Verknüpfte Geschäfte, Beilage zum Kommissionsantrag)

Beschlussnummer: 1783
29.01.2014Überweisung, Frist 24 Monate

2014/22

Postulat von Michael Baumer (FDP) und 6 Mitunterzeichnenden vom 22.01.2014:

Restaurant Belvoir-Park, Verzicht auf den Bau der unterirdischen Anlieferung


Gemäss schriftlicher Mitteilung ist der Vorsteher des Hochbaudepartements namens des Stadtrats bereit, das Postulat zur Prüfung entgegenzunehmen.

 

Es wird weder ein Ablehnungs- noch ein Textänderungsantrag gestellt.

 

Damit ist das Postulat dem Stadtrat zur Prüfung überwiesen.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Beschlussnummer: 4678
29.01.2014Stadtrat, Entgegennahme
22.01.2014Eingang, Frist 3 Monate

2014/22

Postulat von Michael Baumer (FDP) und 6 Mitunterzeichnenden vom 22.01.2014:

Restaurant Belvoir-Park, Verzicht auf den Bau der unterirdischen Anlieferung

 

Von Michael Baumer (FDP) und 6 Mitunterzeichnenden ist am 22. Januar 2014 folgendes Postulat eingereicht worden:

 

Der Stadtrat wird gebeten zu prüfen, ob auf den Bau der unterirdischen Anlieferung für das Restaurant Belvoir-Park verzichtet werden kann.

 

Begründung:

Der Bau einer unterirdischen Anlieferung für das Restaurant Belvoir-Park würde hohe Investitionskosten verursachen. Die Amortisation dieser Kosten kann in dieser Höhe nicht über den laufenden Betrieb erfolgen.

Der Bau einer solchen unterirdischen Anlage ist auch mit dem neuen Parkierungskonzept, bei welchem keine Autos mehr auf dem Zufahrtsweg stehen, unnötig.

Die Stadt als Eigentümerin soll daher auf diese unnötige Ausgabe verzichten und zusätzliche Kosten für den Betrieb verhindern.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Dokumente: 2014_0022.pdf (88 KB)
Beschlussnummer: 4660

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuch einer Sitzung des Gemeinderats

Halle 9 Ansicht Bock 2

Der Besuch einer Ratssitzung ist zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Parlamentsdienste.

Kontakt

 

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12