Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Nutzung der Busspur für Velofahrende, Pilotprojekt auf der Wehntalerstrasse

GR Nummer 2019/480
Geschäftsart Postulat

Aktueller Stand

Pendent bei
Stadtrat (Frist bis 04.12.2021)
Zuständiges Departement Sicherheitsdepartement (SID)

Ablaufschritte

DatumDetails
04.12.2019Überweisung, Frist 24 Monate

Publikation vorbehältlich der Protokollabnahme durch das Büro des Gemeinderats. 

 

2019/480

Dringliches Postulat von Stephan Iten (SVP) und Derek Richter (SVP) vom 06.11.2019:

Nutzung der Busspur für Velofahrende, Pilotprojekt auf der Wehntalerstrasse


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2019_0480 Protokollauszug Beschluss.pdf (19 KB)

Tonaufnahme zur Debatte des Geschäfts: 2019_0480
Beschlussnummer: 1978
20.11.2019Dringlicherklärung, erfolgt

2019/480

Postulat von Stephan Iten (SVP) und Derek Richter (SVP) vom 06.11.2019:

Nutzung der Busspur für Velofahrende, Pilotprojekt auf der Wehntalerstrasse


Beschlussfassung über den Antrag auf Dringlichkeit von Stephan Iten (SVP) vom 13. November 2019 (vergleiche Beschluss-Nr. 1852/2019)

 

Die Dringlicherklärung wird von 96 Ratsmitgliedern unterstützt, womit das Quorum von 63 Stimmen gemäss Art. 88 Abs. 2 GeschO GR erreicht ist.

 

Mitteilung an den Stadtrat

Beschlussnummer: 1905
13.11.2019Dringlicherklärung, beantragt

2019/480

Postulat von Stephan Iten (SVP) und Derek Richter (SVP) vom 06.11.2019:

Nutzung der Busspur für Velofahrende, Pilotprojekt auf der Wehntalerstrasse


Stephan Iten (SVP) beantragt Dringlicherklärung und begründet diese: Die SVP hat einen Velovorstoss eingereicht. Auch uns sind die Velofahrer und Velofahrerinnen sehr wichtig. Auf der Wehntalerstrasse ist eine durchgehende Busspur geplant. Die Situation zwischen Neuaffoltern und Zehntenhausplatz ist für die Velofahrerin und den Velofahrer sehr ungünstig. In unserem Vorstoss fordern wir den Stadtrat auf, die Möglichkeit zu prüfen, dass Velofahrende auf dieser Strecke die Busspur benutzen könnten. Es wäre unserer Meinung nach viel sicherer. Uns ist klar, dass es kein einfaches Unterfangen werden wird. Man wird Lichtsignale umprogrammieren müssen. Es wird sich sicherlich noch das eine oder andere Problem stellen. Weil aber jetzt bereits an der Busspur geplant wird, macht es aus unserer Sicht Sinn, dass man das Thema auch gleich zu diesem Zeitpunkt mit einbringt, damit man nicht in zwei Jahren nochmals alles umplanen muss.

 

Der Rat wird über den Antrag am 20. November 2019 Beschluss fassen.

 

Mitteilung an den Stadtrat


Tonaufnahme zur Debatte des Geschäfts: 2019_0480
Beschlussnummer: 1852
13.11.2019Stadtrat, Ablehnung
06.11.2019Eingang, Frist 3 Monate

2019/480

Postulat von Stephan Iten (SVP) und Derek Richter (SVP) vom 06.11.2019:

Nutzung der Busspur für Velofahrende, Pilotprojekt auf der Wehntalerstrasse


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2019_0480.pdf (400 KB)
Beschlussnummer: 1847

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuchen Sie den Gemeinderat

Dies ist die Karte wie der Gemeinderate zu finden ist

Der Gemeinderat tagt jeden Mittwochabend
von 17 Uhr bis 20 Uhr im Rathaus.

Rathaus
Limmatquai 55
8001 Zürich

Kontakt

 

 

 

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12