Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Aktueller Stand

Zuständiges Departement Schul- und Sportdepartement (SSD)

Ablaufschritte

DatumDetails
23.09.2015Kenntnisnahme

2015/200

Schriftliche Anfrage von Peter Schick (SVP) und Martin Götzl (SVP) vom 17.06.2015:

Infrastruktur des Schulhauses Blumenfeld, Bedingungen und Nutzungsmöglichkeiten für alle Vereine aus dem Quartier


Der Stadtrat beantwortet die Schriftliche Anfrage (STRB 797 vom 9. September 2015).

Beschlussnummer: 1301
09.09.2015Stadtrat, Antwort Dokumente: 2015_0200.pdf (31 KB)
17.06.2015Eingang, Frist 3 Monate

2015/200

Schriftliche Anfrage von Peter Schick (SVP) und Martin Götzl (SVP) vom 17.06.2015:

Infrastruktur des Schulhauses Blumenfeld, Bedingungen und Nutzungsmöglichkeiten für alle Vereine aus dem Quartier


Von Peter Schick (SVP) und Martin Götzl (SVP) ist am 17. Juni 2015 folgende Schriftliche Anfrage eingereicht worden:

 

Das Schulhaus Blumenfeld in Zürich-Affoltern wird seinen Betrieb 2016 aufnehmen. Sowohl in zahlreichen Mitteilungen als auch im Abstimmungswahlkampf zu diesem Projekt wies die Stadt Zürich mehrmals darauf hin, dass die Schulräume und die Turnhalle ausserhalb des Schulbetriebes den Vereinen aus dem Quartier zur Verfügung stehen sollen und werden. Demnach sollten Spiel, Sport, Veranstaltungen und weiteres ermöglicht werden. Mit der Weisung GR-Nr. 2014/259 «Tagesschulen mit Tageskindergärten» wurde das Schulhaus Blumenfeld als Pilotprojekt-Schulhaus deklariert.

 

In diesem Zusammenhang bitten wir den Stadtrat um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Welche konkreten Möglichkeiten haben Vereine aus dem Quartier, Räumlichkeiten und Infrastruktur des Schulhauses Blumenfeld ausserhalb des regulären Schul- und Betreuungsbetriebs ab 2016 zu nutzen?
  2. Ist bereits ein Nutzungskonzept vorhanden, das den Vereinen Planungsmöglichkeiten gewährt? Wenn ja, bitte um detaillierte Information. Wenn nein, ab welchem Zeitpunkt ist ein Nutzungskonzept vorhanden?
  3. Gibt es für die öffentliche Mitbenutzung der Schulinfrastruktur Vereine, die bevorzugt werden? Wenn ja, welche?
  4. Gibt es für die öffentliche Mitbenutzung der Schulinfrastruktur geplante Benutzungszeiten für den Pausen- und den Hartsportplatz? Wenn ja, für welche Zeitfenster?
  5. Wird die Stadt Zürich den Vereinen aus dem Quartier während der Pilotphase «Tagesschule» andere Räumlichkeiten zur Verfügung stellen können? Wenn ja, welche?

 

Mitteilung an den Stadtrat

Dokumente: 2015_0200.pdf (65 KB)
Beschlussnummer: 1067

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuch einer Sitzung des Gemeinderats

Halle 9 Ansicht Bock 2

Der Besuch einer Ratssitzung ist zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Parlamentsdienste.

Kontakt

 

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12