Gemeinderat der Stadt Zürich

Sprunglink:

Laufbahnzentrum Zürich, Integration in das kantonale Netz der regionalen Berufsinformationszentren

GR Nummer 2015/140
Geschäftsart Postulat

Aktueller Stand

Zuständiges Departement Sozialdepartement (SD)

Ablaufschritte

DatumDetails
10.06.2015Ablehnung

2015/140

Postulat von Roberto Bertozzi (SVP) und Samuel Balsiger (SVP) vom 20.05.2015:

Laufbahnzentrum Zürich, Integration in das kantonale Netz der regionalen Berufsinformationszentren


Text siehe Dokumente

Dokumente: 2015_0140 Protokollauszug Beschluss.pdf (21 KB) 2015_0140 Protokollauszug substanziell.pdf (37 KB)
Beschlussnummer: 1030
04.06.2015Stadtrat, Ablehnung
20.05.2015Eingang, Frist 3 Monate

2015/140

Postulat von Roberto Bertozzi (SVP) und Samuel Balsiger (SVP) vom 20.05.2015:

Laufbahnzentrum Zürich, Integration in das kantonale Netz der regionalen Berufsinformationszentren


Von Roberto Bertozzi (SVP) und Samuel Balsiger (SVP) ist am 20. Mai 2015 folgendes Postulat eingereicht worden:


Der Stadtrat wird gebeten zu prüfen, wie das Laufbahnzentrum (LBZ) der Stadt Zürich in das kantonale Netz der regionalen Berufsinformationszentren (BIZ) integriert werden und so dem Kanton Zürich übertragen werden kann. Damit sollen jährliche Einsparungen von über Fr. 10 Millionen ab Rechnung 2014 im Konto 5520 (Laufbahnberatung) erzielt werden.

 

Begründung:

Das Laufbahnzentrum der Stadt Zürich erbringt im Auftrag des Kantons Zürich freiwillig Leistungen im Bereich der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung. Für diese Leistungen wird die Stadt Zürich nur teilweise vom Kanton entschädigt. So betrugen zum Beispiel die Mindereinnahmen im Bereich der Berufsberatung im Jahr 2014 Fr. 200‘000.-. Das Laufbahnzentrum kostet dem Steuerzahler der Stadt Zürich insgesamt über 10 Millionen Franken pro Jahr.

Die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung ist durch die Gesetzgebung von Bund und Kantone geregelt. Dabei sieht der Kanton Zürich im Einführungsgesetz zum Bundesgesetz über die Berufsbildung (EG BBG) vor, dass die Stadt Zürich diese Leistung für ihr Gebiet selbst erbringen kann (§ 34, Abs. 1), aber nicht muss! Denn gesetzlich dazu verpflichtet ist der Kanton Zürich. Er muss ein bedarfsgerechtes regionales Angebot an Beratung und Information sicherzustellen (§ 34, Abs. 2). Dies tut der Kanton Zürich mit den sogenannten regionalen Berufsinformationszentren (BIZ). Parallel dazu führt die Stadt Zürich ein eigenes Laufbahnzentrum (LBZ). Aus unserer Sicht ist dieses Angebot auf kommunaler Ebene überflüssig, da die Dienstleistungen gemäss Gesetz vom Kanton Zürich erbracht werden müssen!

 

Mitteilung an den Stadtrat

Dokumente: 2015_0140.pdf (67 KB)
Beschlussnummer: 932

Lage, Kontakt und über den Internetauftritt

Besuchen Sie den Gemeinderat

Dies ist die Karte wie der Gemeinderate zu finden ist

Der Gemeinderat tagt jeden Mittwochabend
von 17 Uhr bis 20 Uhr im Rathaus.

Rathaus
Limmatquai 55
8001 Zürich

Kontakt

 

 

 

Gemeinderat der Stadt Zürich
Parlamentsdienste
Stadthausquai 17
Postfach
8022 Zürich

Tel.
044 412 31 10
Fax
044 412 31 12